Sammelleidenschaft Briefmarkenecke Münzecke Antiquitätenecke Auktionsecke Eierecke Kleinanzeigenecke Eintragsfee Kleinanzeigenfee
 

Infos
Startseite
Wie alles begann
News/Info
Fälschungen
Börsentermine
Ü-Ei Rezepte
Varianten

Marktplatz
Preisübersicht Ü-Eier
Auktionen
Kleinanzeigen
Händler Inland
Händler Ausland
Ü-Eier Kataloge

 Infos: Ü-Eier Auktionen

Da es für Ü-Eier Sammler im Gegensatz anderen Sammlerbereichen wie Briefmarken und Münzen (noch) keine realen bzw. offline Auktionen gibt, bleibt für den Sammler nur der Bereich der Online Auktionshäuser.

Während früher noch ein Wettkampf zwischen den verschiedensten Auktionshäusern eine interessante Vielfalt sicherte, hat mittlerweile Ebay wohl das Rennen gemacht und ist wohl uneinholbar die Nummer 1. Ob man dies nun gut findet oder nicht. 

Trotzdem gibt es sie immer noch: neben unzähligen Auktionsruinen meist privater Natur gibt es noch einige professionell gemanagte Auktionshäuser , die sich ihr Überlegen in einer kleinen Nische gesichert haben. 

Die Auswahl ist jeweils natürlich viel geringer als beim Primus Ebay. Wenn man aber etwas findet, könnte dies zu einem Schnäppchen werden!

In der Linkliste finden Sie einige dieser Helden des heutigen Internets ;-)



 Infos: Tipps bei Onlineauktionen
Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Am meisten werden Fälschungen über Online-Auktionshäuser verbreitet und unter unerfahrene    Sammler gebracht. Daher kann sich so manches vermeintliche Schnäppchen zu einem echten Fehlkauf entwickeln. 

Folgende Hinweise sollten beachtet werden:

Beschreibungstexte sorgfältig durchlesen
Gerade bei Auktionen, in denen fälschungsgefährdete Figuren versteigert werden und die zudem teuer sind bzw. werden  sollte man sich die Beschreibung immer aufmerksam anschauen. 

Da mittlerweile die Regelungen durch Ebay strenger wurden, finden sich häufig Wortwendungen, die zumindest den starken Verdacht wecken, dass hier nicht etwas ganz richtig läuft.

Wenn Sie in den Auktionen Forumulierungen wie " Dachbodenfund, Kellerentrümpelung, Nachlassauflösung, beim Aufräumen der Kinderspielsachen gefunden" oder ähnliches finden, sollten wie sehr vorsichtig sein. 

Und bei bei Formulierungen wie "Ich weiß nicht, ob die Figur original ist, für Echtheit kann ich nicht garantieren" sollten spätestens die Alarmglocken klingeln. Denn dann wird ein Rückgaberecht i.d.R. ausgeschlossen, selbst wenn die Figur sich als Fälschung herausstellen sollte.

Bewertungen anschauen
Ein Blick in die Bewertungen kann nie schaden. Vorweg: Kein Händler, vor allem wenn dieser Umsätze macht, schafft es, immer nur positive Bewertungen zu bekommen. Eine gewisse Quote von neutralen und auch negativen Bewertungen ist ganz normal. Wenn 1-2 % der Bewertungen negativ oder neutral sind, ist dies o.k.

Wenn man aber dort viele negative Meinungen andere Sammler vorfindet, die auf Fälschungen hinweisen, ist von einem Kauf bei diesem Menschen abzuraten. Und natürlich besonders, wenn man die Bewertungen des Verkäufers nicht einsehen kann.

 

Infos: News & Infos- weiterführende Links

Hier nun eine kleiner Übersicht der tapferen Streiter, die es geschafft haben, neben Ebay (zumindest noch) zu überleben. Viel Spaß beim Besuch dieser Seiten!

Seite Inhalt
Besteauktion Hat ein umfangreiches Angebot auch an Ü-Eiern!
Feininger Eine Vertreter noch aus "der guten alten Zeit"
Atrada Hat neben viel Hardware auch einen Bereich Ü-Eier
Hood Noch ein Vertreter aus alten Zeiten, der auch Ü-Eier hat
Wenn noch eine wichtige Seite fehlen sollte, bitte ich um kurze E-Mail.

Haftungsausschluss: wir übernehmen keinerlei Haftung für externe Links und distanzieren uns von diesen Inhalten, siehe Impressum



Community
Sammlerverzeichnis
Top 50 Listen
Chats & Foren

Allgemeines
Werbung buchen
Impressum
Datenschutz
Mitarbeit gesucht

Ü-Eier-Literatur